Fußball : Pizza in der Pause - Fast Food für Rijeka

Nach dem Spiel wird Goran Mujanovic (l) und seinen Teamkollegen von Rijeka die Pizza gemundet haben.
Nach dem Spiel wird Goran Mujanovic (l) und seinen Teamkollegen von Rijeka die Pizza gemundet haben.

Aus ernährungsphysiologischer Sicht mag es fragwürdig klingen, den Spielern von HNK Rijeka hat's wohl geschmeckt. Zur Halbzeit des Playoff-Rückspiels gegen den VfB Stuttgart (2:2) ließen die Kroaten Pizza kommen.

shz.de von
30. August 2013, 11:59 Uhr

Gemampft wurde aber erst nach dem Weiterkommen. Fast Food nach dem Spiel ist zumindest im kroatischen Profifußball nichts komplett Ungewöhnliches.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen