zur Navigation springen

Fußball : Im Herzen Hamburger: Trochowski fiebert mit Krisenclub

vom

Mehr als sechs Jahre beim Hamburger SV schüttelt man nicht so einfach ab. «Ich verfolge die Bundesliga», sagte der frühere Fußball-Nationalspieler Piotr Trochowski nach dem 2:0 des FC Sevilla in der Europa League gegen den SC Freiburg.

shz.de von
erstellt am 04.Okt.2013 | 08:57 Uhr

Eines sei klar: «Meine Sympathien sind immer noch bei den Hamburgern.» Im Sommer 2011 war der 35-malige Nationalspieler nach Andalusien gewechselt, wo er noch einen Vertrag bis nächstes Jahr besitzt.

Nach fast einjähriger Verletzungspause, unter anderem wegen eines Knorpelschadens im Knie, sieht sich der 29-Jährige weiter im Kommen, schränkte jedoch ein: «Ich bin noch nicht da, wo ich vorher war.» Die spanische Lebensweise behagt ihm. «Hier ist alles ein bisschen gelassener», meinte Trochowski. «Das Leben ist entspannter.»

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen