zur Navigation springen

Eurpoa League : 1899 Hoffenheim ohne Uth und Kaderabek nach Istanbul

vom

1899 Hoffenheim muss im Europa-League-Spiel bei Basaksehir Istanbul ohne Mark Uth und Pawel Kaderabek antreten.

shz.de von
erstellt am 31.Okt.2017 | 15:52 Uhr

Torjäger Uth hat eine Muskelverhärtung im Oberschenkel, Flügelspieler Kaderabek eine Außenbandverletzung im Knie, wie der Bundesligist mitteilte. Beide Spieler waren bei der Niederlage am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach angeschlagen ausgewechselt worden.

Im vierten Gruppenspiel am Donnerstag (19.00 Uhr) beim türkischen Vizemeister fehlen zudem die Dauerverletzten Ermin Bicakcic und Serge Gnabry. Der lange verletzten Adam Szalai und Robert Zulj nahmen am Dienstag wieder am Mannschaftstraining teil.

Nach den Niederlagen gegen Sporting Braga (Portugal) und bei Ludogorez Rasgrad (Bulgarien) steht Hoffenheim trotz des 3:1-Hinspielsieges gegen Istanbul unter Erfolgsdruck.

Spielplan Hoffenheim

Spielvorschau auf UEFA-Seite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert