zur Navigation springen
Fussball

24. Oktober 2017 | 04:56 Uhr

Fußball : Eto'o wechselt zum FC Chelsea

vom

Der FC Chelsea hat Samuel Eto'o verpflichtet. Der Superstar aus Kamerun kommt von Anschi Machatschkala in die Premier League. Der Verein des deutschen Fußball-Nationalspielers Andre Schürrle gab bekannt, dass der Stürmer einen Einjahresvertrag unterschrieben hat.

shz.de von
erstellt am 29.Aug.2013 | 11:59 Uhr

«Ich bin sehr glücklich, hier zu sein, aber auch ein wenig besorgt, denn ich will so schnell wie möglich spielen», meinte der 32-jährige Stürmer bei der Unterzeichnung. «Es war keine schwere Entscheidung. Ich kenne Chelseas Qualitäten, und ich war schon einmal sehr glücklich mit Jose Mourinho.»

Chelseas Coach hatte bereits bei Inter Mailand mit Eto'o zusammengearbeitet und mit ihm 2010 gegen Bayern München die Champions League sowie das Double in Italien gewonnen. Im Anschluss wechselte der viermalige afrikanische Fußballer des Jahres nach Russland und wurde dort laut «Telegraph» zum am besten bezahlten Fußballer der Welt. Er soll bei Anschi 20 Millionen Euro pro Jahr verdient haben. Mit diesem Transfer dürfte auch der Wechsel von Wayne Rooney von Manchester United zu den Blues endgültig vom Tisch sein.

Seinen Durchbruch hatte Eto'o bei Real Mallorca. Von dort wechselte er 2004 zum FC Barcelona und gewann mit dem Club unter anderem zweimal die Champions League. 2009 folgte der Abschied in Richtung Inter Mailand. Seit August 2011 stand der Torjäger bei Anschi unter Vertrag. Dort erzielte er in 71 Begegnungen 36 Treffer.

Homepage FC Chelsea

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen