Fußball : England patzt in Wembley: 0:2 im WM-Test gegen Chile

Die Chilenen bejubeln den Sieg über Englands Nationalmannschaft.
Foto:
Die Chilenen bejubeln den Sieg über Englands Nationalmannschaft.

Englands Fußball-Nationalmannschaft hat vier Tage vor dem Klassiker gegen Deutschland eine überraschende Niederlage kassiert. Im Londoner Wembleystadion unterlagen die Three Lions gegen WM-Teilnehmer Chile mit 0:2 (0:1).

shz.de von
15. November 2013, 23:10 Uhr

Alexis Sanchez brachte die Südamerikaner in der siebten Minute in Führung. In der dritten Minute der Nachspielzeit sorgte der Stürmer auch für den Endstand. Die Chilenen sind nicht der Lieblingsgegner Englands. Noch nie konnte man im Wembleystadion gegen sie gewinnen. Am Dienstag tritt England gegen die DFB-Auswahl an. Chile ist deutscher WM-Testgegner am 5. März 2014 in Stuttgart.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen