34. Spieltag : „Ekstase pur“: VfB schafft doch noch direkten Klassenerhalt

Avatar_shz von 14. Mai 2022, 17:51 Uhr

shz+ Logo
dcx_process_dpa_weblines_wireq_story_createmediaimportjobs-7kzqzi75umqprzwshtk.jpeg
Der VfB Stuttgart rettete sich in letzter Minute. Foto: Tom Weller/dpa

Der VfB Stuttgart fängt Hertha BSC noch ab und bleibt erstklassig. Kapitän Wataru Endo sorgt für den direkten Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga.

Trainer Pellegrino Matarazzo war unter ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen