Abstiegsbedrohter Revierclub : Düstere Aussichten: Schalke verdoppelt Verlust

Avatar_shz von 06. April 2021, 13:58 Uhr

shz+ Logo
Der Abstieg droht: Dunkle Wolken hängen über der Schalker Arena.
Der Abstieg droht: Dunkle Wolken hängen über der Schalker Arena.

Der akut abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat einen herben Verlust verbuchen müssen.

Gelsenkirchen | Wie der Club mitteilte, fiel im Jahr 2020 ein Verlust von rund 53 Millionen Euro an. Das Minus war damit fast doppelt so hoch wie im Vorjahr, als es 27 Millionen Euro gewesen waren. Der Umsatz brach im Vergleich zu 2019 um etwa 100 Millionen Euro auf rund 175 Millionen Euro ein. Grund für das Defizit sind unter anderem deutlich geringere Zuschauer-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen