zur Navigation springen

Fußball : Stuttgart II unterliegt 1:2 gegen Halle

vom

Der Hallesche FC hat seinen schwachen Saisonstart von vier Niederlagen in Serie korrigiert. Die Mannschaft von Sven Köhler gewann in der 3. Fußball-Liga mit 2:1 (0:0) beim VfB Stuttgart II und feierte somit den ersten Auswärtssieg in dieser Saison.

shz.de von
erstellt am 30.Aug.2013 | 21:46 Uhr

Nach dem Erfolg im letzten Heimspiel zeigte Halle einen couragierten Auftritt im Schwabenland und ließ sich auch von einem Rückstand nicht beirren. Vor 620 Zuschauern brachte Marvin Wanitzek den Gastgeber (52.) in Führung, doch Akaki Gogia konnte (63.) ausgleichen, ehe Neuzugang Timo Furuholm (73.) die Gäste auf die Siegerstraße schoss. In der Schlussphase verwaltete Halle den Erfolg, nachdem Stuttgart ab der 84. Minute nach einer Gelb-Roten Karte für Marco Grüttner in Unterzahl spielen musste.

Mit dem zweiten Saison-Sieg konnte sich Halle am 6. Spieltag etwas ins Mittelfeld absetzen. Mit sechs Zählern liegt der Verein als Tabellen-13. nur einen Zähler hinter dem VfB, der auf Platz zehn rangiert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen