zur Navigation springen

Fußball : Loose neuer Coach von Preußen Münster

vom

Ralf Loose ist neuer Coach des Fußball-Drittligisten Preußen Münster. Der 50-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014 und tritt die Nachfolge des vor zehn Tagen beurlaubten Pavel Dotchev an.

Zuletzt war Loose Coach bei Zweitligist Dynamo Dresden, war dort aber am 9. Dezember 2012 freigestellt worden. «Ralf Loose passt als Trainer sehr gut in unser Profil. Er ist ein erfahrener Coach, der bei seinen bisherigen Stationen erfolgreich gearbeitet und gezeigt hat, dass er eine Mannschaft zum Erfolg führen kann», sagte Sportvorstand Carsten Gockel.

Loose, der unter anderem für Borussia Dortmund und Fortuna Düsseldorf spielte und insgesamt 343 Begegnungen in der 1. und 2. Bundesliga bestritt, stand in Dresden, beim FC Augsburg, beim FC St. Gallen und bei den Sportfreunden Siegen an der Seitenlinie. Darüber hinaus coachte der gebürtige Dortmunder zwischen 1998 und 2003 die Nationalmannschaft Liechtensteins.

Mitteilung

zur Startseite

von
erstellt am 15.Sep.2013 | 12:02 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen