zur Navigation springen

3. Fussball-Liga : Holstein Kiel festigt Platz zwei durch 1:0 gegen Jahn Regensburg

vom

Der Aufstieg rückt näher: Holstein bleibt im neunten Spiel in Folge ungeschlagen.

shz.de von
erstellt am 21.Mär.2015 | 16:56 Uhr

Kiel | Holstein Kiel bleibt mit dem siebten Sieg in Serie die Mannschaft der Stunde in der 3. Fußball-Liga. Gegen Schlusslicht SSV Jahn Regensburg gab es am Samstag einen 1:0 (1:0)-Heimsieg. Mit dem insgesamt neunten ungeschlagenen Spiel hintereinander festigten die Norddeutschen den zweiten Tabellenplatz. Vor 6154 Zuschauern sorgte Mikkel Vendelbo (9.) für die frühe Kieler Führung. Er nahm den Abpraller eines Freistoßes an der Strafraumgrenze auf und traf genau ins Dreiangel.

Kiel agierte von Beginn an dominant. Nur Regensburgs Torwart Richard Strebinger verhinderte einen höheren Rückstand der Gäste. Erst in der Schlussphase erarbeiteten sich die Oberpfälzer etwas mehr Spielanteile, blieben aber harmlos. So wird die Lage für Regensburg als abgeschlagener Tabellenletzter immer hoffnungsloser.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen