Fußball : Erfurt im Aufwärtstrend

Der FC Rot-Weiß Erfurt hat in der 3. Fußball-Liga den zweiten Sieg in Serie geschafft. Im Stadion Rote Erde bei Borussia Dortmund II gewann die Mannschaft von Trainer Walter Kogel vor 1500 Zuschauern mit 3:0 (1:0) und hält somit wieder Anschluss zur Spitzengruppe der Liga.

shz.de von
09. November 2013, 16:40 Uhr

Zudem feierten die Gäste nach zuletzt drei Niederlagen den ersten Punktgewinn auf fremdem Platz. Dortmund hingegen muss sich nach zwei Heimsiegen hintereinander wieder geschlagen geben. Den Sieg für die Gäste besorgten Andreas Wiegel (28.) und Patrick Göbel (76.) sowie Mijo Tunjic (77.) mit einem Doppelschlag.

In den Anfangsminuten kontrollierten die Hausherren die Partie, Erfurt kam jedoch immer besser ins Spiel und dominierte nach dem Führungstreffer. Auch im zweiten Abschnitt blieb Erfurt das bessere Team und ließ sich den Sieg nicht mehr nehmen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen