zur Navigation springen

Fußball : Darmstadt spielt 1:1 bei Borussia Dortmund

vom

Die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund hat sich in einem Nachholspiel der 3. Fußball-Liga vom SV Darmstadt 98 1:1 (1:1) getrennt. Jannik Bandowski (11.) brachte Dortmund vor 1812 Zuschauern in Führung, sorgte dann aber mit einem Eigentor (20.) auch für den Ausgleich.

Eine Flanke von Dominik Stroh-Engel lenkte er ins eigene Netz. Zwischendurch war der Dortmunder Thomas Meißner an Darmstadts Torwart Jan Zimmermann mit einem Elfmeter gescheitert. Ab der 78. Minute mussten die Gastgeber in Unterzahl spielen, weil Edisson Jordanov wegen einer Unsportlichkeit Gelb-Rot sah.

In der Tabelle blieb für beide Mannschaften alles unverändert: Darmstadt ist Vierter, verpasste aber den Sprung auf den Aufstiegsrelegationsrang. Die Dortmunder liegen weiter auf dem 15. Platz. Trotzdem haben sie fünf Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge.

zur Startseite

von
erstellt am 02.Okt.2013 | 21:34 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen