Fußball : Aufsteiger Leipzig gewinnt Spitzenspiel in Darmstadt

RasenBallsport Leipzig hat in der 3. Fußball-Liga Tabellenplatz zwei gefestigt. Im Spitzenspiel beim bisherigen Dritten SV Darmstadt 98 hat der Aufsteiger vor 7200 Zuschauern 1:0 (0:0) gewonnen.

shz.de von
09. November 2013, 16:40 Uhr

Anfangs dominierten die Darmstädter, jedoch immer nur bis zum Gästestrafraum. Die Leipziger konnten sich zunehmend etwas befreien, blieben im Angriff aber ebenfalls harmlos. Das änderte erst Dominik Kaiser (68.) mit einem herrlichen Schuss aus rund 25 Metern, der sich unhaltbar ins Darmstädter Tor senkte. Kaiser hätte beinah nochmals getroffen, doch sein um die Abwehrmauer gezirkelter Freistoß in der 83. Minute landete nur am Pfosten.

Während die Leipziger durch den wichtigen Auswärtssieg ihren Vorsprung zu den Nichtaufstiegsplätze auf vier Punkte ausbauen konnten, fielen die Darmstädter vom Relegationsplatz drei auf den sechsten Tabellenplatz. Für Rasenballsport war es bereits der fünfte Auswärtssieg, womit der Neuling auswärts derzeit beste Mannschaft der Liga ist - noch vor Spitzenreiter 1. FC Heidenheim.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen