zur Navigation springen

Fußball : 1. FC Saarbrücken trennt sich von Trainer Luginger

vom

Der 1. FC Saarbrücken hat auf die sportliche Talfahrt in der 3. Liga reagiert und sich von seinem Trainer Jürgen Luginger getrennt, teilte der Fußball-Club zwei Tage nach der 2:3-Heimniederlage gegen den 1. FC Heidenheim mit.

Nach der fünften Saisonpleite rangieren die Saarländer als 18. auf einem Abstiegsplatz. Bis ein Nachfolger gefunden ist, soll U23-Coach Bernd Eichmann die Mannschaft betreuen. Luginger war seit dem 1. Juli 2010 in Saarbrücken tätig.

Club-Mitteilung

zur Startseite

von
erstellt am 05.Sep.2013 | 14:39 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen