WM 2014 : Diese Stars schickt die Bundesliga nach Brasilien

Franck Ribery vom FC Bayern München hat sich erst in den Playoffs mit den Franzosen für die WM in Brasilien qualifiziert. Der 30-Jährige ist Europas Fußballer des Jahres und könnte in Brasilien endgültig zum Superstar werden – wenn er rechtzeitig fit wird. Zurzeit laboriert er noch an einer Verletzung.
1 von 15
Franck Ribery vom FC Bayern München hat sich erst in den Playoffs mit den Franzosen für die WM in Brasilien qualifiziert. Der 30-Jährige ist Europas Fußballer des Jahres und könnte in Brasilien endgültig zum Superstar werden – wenn er rechtzeitig fit wird. Zurzeit laboriert er noch an einer Verletzung.

Ribery, Robben, Boateng und Co.: Bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien wollen nicht nur die deutschen Spieler groß aufspielen. shz.de mit einer Auswahl ausländischer Stars, die ihre Brötchen in der Bundesliga verdienen.

zur Startseite