Hintergrund : Diese Entscheidungen fallen am letzten Bundesliga-Spieltag

Avatar_shz von 14. Mai 2022, 00:27 Uhr

shz+ Logo
dcx_process_dpa_weblines_wireq_story_createmediaimportjobs-7kyzrskt11k1jxls7nua.jpeg
ARCHIV - Die Leipziger haben beste Aussichten auf Champions-League-Rang vier zum Abschluss der Bundesliga. Foto: Jan Woitas/dpa - WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen.

Meister FC Bayern München, Absteiger Greuther Fürth sowie die Champions-League-Teilnehmer Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen stehen vor dem 34. Spieltag der Fußball-Bundesliga fest. Im Kampf um die weiteren internationalen Plätze und den Relegationsplatz stehen aber noch Entscheidungen an. Auch der zweite Absteiger ist noch nicht ganz fix. Ein Überblick:

Abstiegskampf: Hertha BSC (33 Punkte, 3...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen