Fußball-Weltverband : Die Fifa-Wahl im Liveticker: Gianni Infantino ist der neue Fifa-Präsident

Gianni Infantino ist neuer Präsident des Fußball-Weltverbands Fifa. Der Schweizer setzte sich beim außerordentlichen Fifa-Kongress in Zürich im zweiten Wahlgang gegen die drei verbliebenen Gegenkandidaten durch.

shz.de von
26. Februar 2016, 14:53 Uhr

Heute werden die Mitglieder des Weltfußball-Verbandes Fifa unter Umständen eine neue Ära des Verbandes einläuten: Sie wählen in Zürich einen neuen Präsidenten, also den Nachfolger von Joseph Blatter.

Der Fifa-Kongress hat inzwischen umfangreiche Reformen verabschiedet. Das Paket mit einer Machtbeschränkung für den Präsidenten und die Exekutivmitglieder erhielt die notwendige Drei-Viertel-Mehrheit.

<div class="scrbbl-embed" data-src="/event/1877993/21306"></div>

<script>(function(d, s, id) {var js,ijs=d.getElementsByTagName(s)[0];if(d.getElementById(id))return;js=d.createElement(s);js.id=id;js.src="//embed.scribblelive.com/widgets/embed.js";ijs.parentNode.insertBefore(js, ijs);}(document, 'script', 'scrbbl-js'));</script>

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen