Französischer Weltmeister : Keine Einsatzgarantie für Pavard beim VfB Stuttgart

Französischer Weltmeister im Schwabenland: Benjamin Pavard (l).
Französischer Weltmeister im Schwabenland: Benjamin Pavard (l).

Trainer Tayfun Korkut möchte dem Franzosen Benjamin Pavard für die kommende Saison keinen Weltmeister-Bonus und keine Einsatzgarantie beim VfB Stuttgart geben.

shz.de von
16. August 2018, 15:21 Uhr

«So wie ich Benji kennen gelernt habe, braucht er ihn nicht. Bei mir gibt es ihn nicht», sagte Korkut vor dem Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal bei Hansa Rostock.

Gut eine Woche nach der Rückkehr ins Vereinstraining sei ein Einsatz des umworbenen Verteidigers für das Spiel am Samstagabend eine Möglichkeit. «Er ist ein Kandidat. So wie alle anderen auch. Er ist zwar nur knapp eine Woche bei der Mannschaft, aber macht einen sehr guten Eindruck. Von dem her sehe ich ihn auch als Kandidaten», sagte Korkut. Ein Abschied Pavards noch in diesem Sommer droht nach Korkuts Wahrnehmung nicht: «Es gibt null Anzeichen, null Thema.»

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert