Fußball : Bayer ohne Castro und Hegeler nach Bielefeld

Gonzalo Castro fehlt Leverkusen im Pokalspiel gegen Bielefeld.
Foto:
1 von 1
Gonzalo Castro fehlt Leverkusen im Pokalspiel gegen Bielefeld.

Bayer Leverkusen wird auch in der DFB-Pokalpartie am Dienstag bei Arminia Bielefeld ohne die verletzten Fußballprofis Gonzalo Castro und Jens Hegeler antreten. Castro fehlt wegen eines Muskelfaserrisses, Hegeler hat muskuläre Probleme.

shz.de von
23. September 2013, 15:48 Uhr

Beim letzten Pokal-Gastspiel in der vergangenen Saison setzte sich der Bundesligist erst in der Verlängerung gegen die Arminia durch. «Es war schon im letzten Jahr ein sehr umkämpftes Spiel, und Bielefeld ist seitdem kein bisschen schlechter geworden», warnte Bayer-Chefcoach Sami Hyypiä am Montag. «Wir müssen also von Anfang an körperlich dagegenhalten, um den aggressiven Gastgebern den Schneid abzukaufen.»

Der Aufsteiger aus Bielefeld ist das Überraschungsteam der 2. Bundesliga. Nach acht Spieltagen steht die Mannschaft von Trainer Stefan Krämer hinter Greuther Fürth und dem 1. FC Köln auf Tabellenplatz drei und gilt als heimstark: Seit der Pokalniederlage gegen Bayer 04 hat die Arminia zu Hause nicht mehr verloren. Bis auf die noch verletzten Oliver Petersch und Dennis Riemer stehen Krämer alle Profis zur Verfügung. Er bezeichnete Bayer 04 als «europäische Spitzenmannschaft».

Homepage Bayer Leverkusen

Homepage Arminia Bielefeld

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen