DFB-Frauen : Debüt für Dr. Knaak: Nationalspielerin soll DFB-Team lenken

Avatar_shz von 10. Juni 2021, 07:12 Uhr

shz+ Logo
Soll das junge DFB-Team lenken: Dr. Turid Knaak.
Soll das junge DFB-Team lenken: Dr. Turid Knaak.

Vier Länderspiele hat Turid Knaak in diesem Jahr coronabedingt verpasst. Umso mehr freut sich die Offensivspielerin, dass sie gegen Frankreich wieder im Nationaltrikot auflaufen kann.

Strasbourg | Auf ihrem Trikot steht lediglich „Knaak“. Dabei könnte Turid Knaak heute im Frauenfußball-Länderspiel gegen Frankreich (20.55 Uhr/„sportschau.de“) durchaus auch auf „Dr. Knaak“ bestehen. Als erste aktuelle Nationalspielerin hat die 30-Jährige promoviert und darf den Doktor-Titel führen. Doch das ist ihr Privatleben, als Fußballerin will sie mit dem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert