zur Navigation springen

Fußball : Zagreb entlässt Trainer nach Niederlage gegen Austria

vom

Der kroatische Fußball-Serienmeister Dinamo Zagreb hat Trainer Krunoslav Jurcic entlassen. Grund war das 0:2 zu Hause gegen Austria Wien in der Qualifikation zur Gruppenphase der Champions League.

shz.de von
erstellt am 22.Aug.2013 | 10:32 Uhr

Wie Dinamo-Boss Zdravko Mamic erklärte, sollen zunächst der bisherige Assistenztrainer Damir Krznar und Sportdirektor Zoran Mamic die Wende herbeiführen.

«Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass Dinamo eine bessere Mannschaft als die Austria ist. Wir werden nach Wien fahren und dort gewinnen. Aber um das zu erreichen, braucht die Mannschaft ein Schockerlebnis», sagte Zdravko Mamic. «Die Mannschaft wird in Wien um ihr Leben laufen.»

Für Jurcic war die Entlassung übrigens nichts Neues. Er wurde nach 2010 und 2011 bereits zum dritten Mal als Dinamo-Trainer gefeuert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen