Fußball : Kießling mit Sprechchören und Banner begrüßt

Erst angefeuert, dann bejubelt: Stefan Kießling macht sein Tor in der Champions League.
Erst angefeuert, dann bejubelt: Stefan Kießling macht sein Tor in der Champions League.

Bayer Leverkusens Stürmer Stefan Kießling ist fünf Tage nach seinem Phantomtor mit Sprechchören und einem großen Banner von den heimischen Fans empfangen worden.

shz.de von
23. Oktober 2013, 21:28 Uhr

«Stefan Kießling, Stefan Kießling...» skandierten Zuschauer, als der 29-Jährige vor dem dritten Gruppenspiel in der Champions League gegen Schachtjor Donezk den Rasen betrat. In der Leverkusener Fankurve hing zudem ein Banner mit der Aufschrift «Stefan Kießling Kämpfer Identifikationsfigur und Persönlichkeit».

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen