Auftakt gegen Anderlecht : FC Bayern zum Champions-League-Start ohne gesperrten Vidal

Arturo Vidal wird den Bayern fehlen.
Foto:
1 von 1
Arturo Vidal wird den Bayern fehlen.

Der FC Bayern München muss ohne Arturo Vidal in die Champions League starten. Der 30 Jahre alte Chilene muss am Dienstag (20.45 Uhr) im ersten Gruppenspiel in der ausverkauften Allianz Arena gegen den belgischen Meister RSC Anderlecht eine Sperre aus der vergangenen Saison absitzen.

shz.de von
11. September 2017, 11:00 Uhr

Vidal hatte beim Viertelfinal-Aus des FC Bayern bei Real Madrid die Gelb-Rote Karte erhalten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert