zur Navigation springen

Fußball : Die Gegner von Borussia Dortmund in der Gruppe F

vom

FC Arsenal:

Gegründet: 1886

Größte Erfolge: Europapokal der Pokalsieger 1994, 13 Mal englischer Meister, 10 Mal englischer Pokalsieger

Trainer: Arsene Wenger

Beste Spieler: Oliver Giroud, Theo Walcott, Lukas Podolski, Per Mertesacker

An den 13-maligen englischen Meister mit den deutschen Nationalspielern Lukas Podolski und Per Mertesacker hat der BVB keine guten Erinnerungen. In der Gruppe F des Wettbewerbs vor zwei Jahren gab es keinen Sieg (1:1/1:2) gegen das Wenger-Team - und das frühe Aus.

Olympique Marseille:

Gegründet: 1899

Größte Erfolge: Europapokal der Landesmeister 1993, 9 Mal französischer Meister, 10 Mal Pokalsieger

Trainer: Élie Baup

Beste Spieler: Andre-Pierre Gignac, Souleymane Diawara

Marseille ist die einzige französische Mannschaft, die bisher die höchste europäische Vereinstrophäe gewinnen konnte. Der Vize-Meister des Landes zeigte dem BVB - wie auch Arsenal - in der Gruppenphase der Königsklasse 2011/12 beim 0:3 und 2:3 die Grenzen auf.

SSC Neapel:

Gegründet: 1926

Größte Erfolge: UEFA-Cup-Sieger 1989, italienischer Meister 1987 und 1990

Trainer: Rafael Benitez

Beste Spieler: Raul Albiol, Gonzalo Higuain

Die großen Zeiten, als der Club mit Maradona für Furore sorgte, sind lange vorbei. Doch der Trend zeigt nach zwischenzeitlicher Insolvenz wieder nach oben. In der Sommerpause leistete sich der italienische Vizemeister mit Albiol, Callejon und Higuain gleich drei Spieler von Real Madrid.

zur Startseite

von
erstellt am 29.Aug.2013 | 20:01 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen