zur Navigation springen

Fußball : Die Gegner des FC Bayern München in der Gruppe D

vom

Manchester City:

Gegründet: 1880 (als West Gorton Saint Marks)

Größte Erfolge: 3x Englischer Meister (1937, 1968, 2012), 5x Englischer Pokalsieger (1904, 1934, 1956, 1969, 2011), 1x Europapokalsieger der Pokalsieger (1970)

Trainer: Manuel Pellegrini

Beste Spieler: Edin Dzeko, Sergio Agüero, Yaya Touré

Schon vor zwei Jahren trafen die Bayern in der Gruppenphase auf das Team um den Ex-Wolfsburger Edin Dzeko. In München gab es einen 2:0. Die Rückspiel-Niederlage mit einem B-Team spielte keine Rolle mehr.

ZSKA Moskau:

Gegründet: 1911

Größte Erfolge: 7x Sowjetischer Meister (1946, 1947, 1948, 1950, 1951, 1970, 1991), 4x Russischer Meister (2003, 2005, 2006, 2013) , 5x Sowjetischer Pokalsieger (1945, 1948, 1951, 1955, 1991), 7x Russischer Pokalsieger (2002, 2005, 2006, 2008, 2009, 2011, 2013), UEFA-Cup-Sieger 2005

Trainer: Leonid Slutski

Beste Spieler: Igor Akinfejew, Alan Dsagojew, Keisuke Honda, Seydou Doumbia

Beim Zentralen Sportclub der Armee spielt der Ex-Kölner Zoran Tosic. Das Luschniki-Stadion ist nach der Leichtathletik-WM geschlossen worden zur Renovierung für die Fußball-WM 2018 in Russland.

Viktoria Pilsen:

Gegründet: 1911 Größte Erfolge: 2x Tschechischer Meister (2011, 2013), 2x Tschechischer Pokalsieger (1971, 2010)

Trainer: Pavel Vrba

Beste Spieler: Pavel Horvath, David Limbersky, Frantisek Rajtoral

Kopf der Mannschaft ist der 38 Jahre alte Kapitän Pavel Horvath. Ein schwerer Verlust ist der Wechsel von Stürmer Vladimir Darida zum SC Freiburg. Zum zweiten Mal spielt der Club in der Königsklasse.

zur Startseite

von
erstellt am 29.Aug.2013 | 20:01 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen