Fußball : Castro und Hegeler fehlen Bayer in Manchester

Leverkusens Gonzalo Castro (l) und Wolfsburgs Marcel Schäfer kämpfen um den Ball.
Leverkusens Gonzalo Castro (l) und Wolfsburgs Marcel Schäfer kämpfen um den Ball.

Ohne Gonzalo Castro und Jens Hegeler ist Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen am Montag nach Manchester gereist. Beide Profis fallen für die Auftaktpartie der Champions-League-Gruppe A bei Englands Rekordmeister Manchester United aus.

shz.de von
16. September 2013, 16:43 Uhr

«Castro wird mit einem Muskelfaserriss ein paar Wochen fehlen. Bei Jens Hegeler wissen wir nicht, wie lange er ausfällt», sagte Bayer-Cheftrainer Sami Hyypiä am Montag auf der Abschlusspressekonferenz. Hegeler hat muskuläre Probleme.

Um seinen Einsatz muss Lars Bender bangen. Der Nationalspieler flog zwar mit auf die Insel, laboriert aber weiter an Hüftproblemen. «Er hat am Sonntag im Training alles mitgemacht. Aber wir müssen nachdenken, mit Lars sprechen und dann entscheiden», sagte Hyypiä. Der Bayer-Coach will am Spieltag entscheiden, ob Bender spielt oder nicht. «Natürlich wäre es dumm, bei Lars ein Risiko einzugehen.»

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen