Fußball : BVB sorgt sich um Nacht- und Mittagsruhe der Profis

Trainer Jürgen Klopp bleibt zunächst gelassen.
Trainer Jürgen Klopp bleibt zunächst gelassen.

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund sorgt sich vor dem Champions-League-Auftakt am Mittwoch beim SSC Neapel um die Nacht - und Mittagsruhe seiner Profis.

shz.de von
17. September 2013, 16:49 Uhr

Die Neapel-Fans sind bekannt dafür, dass sie vor dem Hotel des Gegners für einen steten Geräuschpegel sorgen, um die Profis am Schlaf zu hindern. Das bekam auch schon der FC Bayern zu spüren. Die Borussia hofft auf die Hilfe der UEFA: «Wir haben einen Brief geschrieben, in dem wir auf dieses Problem hingewiesen haben», sagte BVB-Mediendirektor Sascha Fligge.

Auch Trainer Jürgen Klopp rechnet mit Ruhestörung, wollte das vermeintliche Problem aber nicht überbewerten: «Das ist zu befürchten. Aber die Bayern haben damals auch noch in den Schlaf gefunden.»

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen