zur Navigation springen

Champions League : Borussia Dortmund bei Tottenham Hotspur ohne Bartra

vom

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss das erste Gruppenspiel der Champions League bei Tottenham Hotspur ohne Verteidiger Marc Bartra bestreiten.

shz.de von
erstellt am 12.Sep.2017 | 11:54 Uhr

Der 26 Jahre alte Spanier gehört wegen einer Adduktorenverletzung aus der Partie beim SC Freiburg am Samstag (0:0) nicht zum Kader für die Begegnung mit den Hotspurs an diesem Mittwoch (20.45 Uhr). «Wir schauen von Tag zu Tag», sagte BVB-Mediendirektor Sascha Fligge vor dem Flug nach London zur Bartra-Verletzung. Ein Einsatz des Spaniers am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) im Erstliga-Aufeinandertreffen mit dem 1. FC Köln ist gleichfalls fraglich.

Bartra-Profil auf der BVB-Homepage

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert