Fußball : Bayern-Rivale ZSKA Moskau «fürchtet keinen Gegner»

ZSKA-Torwart Igor Akinfejew geht selbstbewusst an die Aufgaben in der Champions League.
ZSKA-Torwart Igor Akinfejew geht selbstbewusst an die Aufgaben in der Champions League.

Bayern Münchens erster Champions-League-Gruppengegner ZSKA Moskau hat auch vor dem Triple-Sieger der vergangenen Fußball-Saison keine Angst.

shz.de von
13. September 2013, 10:51 Uhr

«Wir haben ein starkes Team und fürchten keinen Gegner», sagte Torwart Igor Akinfejew auf der Homepage des Kontinentalverbandes UEFA. «Wir haben ein gemeinsames Ziel - wir wollen unsere Spiele gewinnen», kündigte der russische Nationalkeeper vor der Partie am Dienstag in München an.

Sollte das mit dem Gewinnen nicht klappen, «wollen wir den Platz auch gegen die besten Teams der Welt erhobenen Hauptes verlassen». Neben dem deutschen Rekordmeister muss ZSKA sich in der Gruppe D auch noch mit dem ehemaligen englischen Meister Manchester City und Viktoria Pilsen aus Tschechien messen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen