Fußball : 17. Bayern-Teilnahme - BVB, Bayer und S04 oft dabei

Die Bayern sind schon zum 17. Mal in der Champions League dabei.
Die Bayern sind schon zum 17. Mal in der Champions League dabei.

Kein deutscher Fußball-Verein war in der Champions League so oft dabei und so erfolgreich wie der FC Bayern München. Der deutsche Rekordmeister gehört in der insgesamt 22. Saison der Königsklasse zum 17. Mal zum Teilnehmer-Hauptfeld.

shz.de von
16. September 2013, 11:18 Uhr

Nur einmal scheiterten die Bayern in der Gruppenphase. Die größten Bayern-Erfolge waren die Titelgewinne 2001 und 2013. 1997 triumphierte Borussia Dortmund. Die Westfalen zogen nun schon zum neunten Mal in der Gruppenphase ein und schafften es in der Vorsaison bis in das denkwürdige deutsche Finale gegen die Bayern.

Eine Teilnahme weniger hat Bayer Leverkusen in dem erlesenen Feld zu verzeichnen. Die Werkself bestritt 2002 das Endspiel, unterlag in Glasgow mit 1:2 gegen Real Madrid. Für den FC Schalke 04 ist es die sechste Teilnahme an der Gruppenphase. Der größte Erfolg war das Erreichen des Halbfinals 2011, als für die Königsblauen gegen Manchester United Endstation war.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen