Fußball : Werder-Stürmer di Santo fällt drei Wochen aus

Franco Di Santo braucht eine Pause.
Franco Di Santo braucht eine Pause.

Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss rund drei Wochen auf Angreifer Franco di Santo verzichten. Der Argentinier zog sich im Training einen Muskelfaserriss zu.

shz.de von
06. Oktober 2013, 14:43 Uhr

Das teilte Werder mit. Die Verletzung ereignete sich demnach bereits am Freitag. Di Santo hatte gerade erst eine Drei-Spiele-Sperre nach seiner Roten Karte am 14. September beim 0:3 gegen Frankfurt abgesessen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen