Fußball : Werder-Profi Prödl fällt zwei Wochen aus

Der Bremer Sebastian Prödl (r) verletzte sich in Wolfsburg.
Der Bremer Sebastian Prödl (r) verletzte sich in Wolfsburg.

Werder Bremen muss voraussichtlich zwei Wochen auf Sebastian Prödl verzichten. Der Innenverteidiger des Fußball-Bundesligisten hat sich beim 0:3 in Wolfsburg eine Muskelverletzung an der Rückseite des rechten Oberschenkels zugezogen.

shz.de von
27. Oktober 2013, 14:39 Uhr

«Wie es passiert ist, kann ich gar nicht mehr genau sagen. Ein Gegenspieler war nicht beteiligt», teilte der Österreicher am Sonntag auf der Werder-Homepage mit.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen