Fußball : Werder-Profi Prödl fällt zwei Wochen aus

Der Bremer Sebastian Prödl (r) verletzte sich in Wolfsburg.
Foto:
Der Bremer Sebastian Prödl (r) verletzte sich in Wolfsburg.

Werder Bremen muss voraussichtlich zwei Wochen auf Sebastian Prödl verzichten. Der Innenverteidiger des Fußball-Bundesligisten hat sich beim 0:3 in Wolfsburg eine Muskelverletzung an der Rückseite des rechten Oberschenkels zugezogen.

shz.de von
27. Oktober 2013, 14:39 Uhr

«Wie es passiert ist, kann ich gar nicht mehr genau sagen. Ein Gegenspieler war nicht beteiligt», teilte der Österreicher am Sonntag auf der Werder-Homepage mit.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen