zur Navigation springen

Nein zu Angebot Trabzonspors : Werder-Manager Baumann «überrascht» von Junuzovic-Aussage

vom

Kapitän Zlatko Junuzovic hat mit seinen Aussagen zu seiner Zukunft Verwirrung beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen ausgelöst.

Sportchef Frank Baumann zeigte sich verwundert darüber, dass der Österreicher nach dessen Auskunft noch kein Angebot der Bremer zur Vertragsverlängerung vorliegen habe. «Das hat mich überrascht», sagte Baumann im Werder-Trainingslager in Zell am Ziller.

Mehr möge er dazu aber nicht sagen, ergänzte der 41-Jährige. Auch, ob dem Mittelfeldspieler stattdessen bereits ein Angebot zur Vertragsverlängerung vorliege, wollte Baumann nicht bestätigen.

Junuzovic hatte am Sonntag erklärt, ein Angebot von Trabzonspor abgelehnt zu haben. Von Werder läge ihm noch keine Offerte vor, den noch bis 2018 laufenden Vertrag zu verlängern. Der 29-Jährige hatte seine Zukunft daher offen gehalten.

Er sei «in regelmäßigem Austausch» mit dem Mittelfeldspieler, sagte Baumann. «Für Zladdi waren immer mal wieder Interessenten da, seine Leistung hat darunter nie gelitten.»

Indes dürfte sich die Suche nach einem neuen Innenverteidiger sowie einem Angreifer weiter ziehen. «Es ist nicht leicht, etwas Passendes zu finden. Gerade für Angreifer sind die Preise momentan sehr, sehr hoch», sagte Baumann. «Man muss Geduld haben.»

Infos zu Werder

zur Startseite

von
erstellt am 10.Jul.2017 | 13:24 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert