Ex-Mainzer : Werder Bremen verpflichtet Torhüter Kapino

Will künftig mit Werder Bremen Grund zum Jubel haben: Keeper Stefanos Kapino. /BELGA
Will künftig mit Werder Bremen Grund zum Jubel haben: Keeper Stefanos Kapino. /BELGA

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat Torhüter Stefanos Kapino vom englischen Zweitligisten Nottingham Forest verpflichtet. Dies teilte der Verein mit. Über die Vertragsmodalitäten machte der Club dabei keine Angaben.

shz.de von
01. August 2018, 10:21 Uhr

Der 24 Jahre alte Grieche gilt als Nummer zwei hinter Stammkeeper Jiri Pavlenka. Mit Jaroslav Drobny und Michael Zetterer fallen zwei Torhüter bei den Hanseaten längerfristig aus.

Der 1,96 Meter große Schlussmann spielte in der Saison 2014/15 für den 1. FSV Mainz 05 und kam auf zwei Bundesliga-Einsätze. «Nach meiner damaligen Zeit in Mainz war für mich klar, dass ich in Zukunft gerne wieder in die deutsche Bundesliga zurück möchte», wird Kapino in einer Vereinsmitteilung zitiert. «Deshalb ist es für mich eine tolle Chance, nach meinen letzten Stationen in Griechenland und England jetzt zu Werder Bremen zu wechseln.»

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert