Bericht: 500 000 Euro : Werder Bremen profitiert von Arnautovic-Wechsel

Marco Arnautovic spielte bis zu seinem Wechsel in die Premier League 2013 für Werder Bremen.  Johann Groder
Foto:
1 von 1
Marco Arnautovic spielte bis zu seinem Wechsel in die Premier League 2013 für Werder Bremen.  Johann Groder

Vom Wechsel des österreichischen Fußballers Marko Arnautovic von Stoke City zu West Ham United profitiert auch dessen Ex-Club Werder Bremen. Nach Informationen des Internetportals Deichstube.de erhält der Bundesligist rund 500 000 Euro.

shz.de von
23. Juli 2017, 10:54 Uhr

West Ham hatte am 22. Juli die Verpflichtung des 28-Jährigen bekannt gegeben. Laut Medienberichten zahlen die Londoner knapp 28 Millionen Euro für den Offensivspieler. Arnautovic war 2013 von Bremen nach England gewechselt. Ein Wiedersehen mit Werder ist bereits in den kommenden Tagen möglich, dann testen die Hanseaten zweimal gegen West Ham.

Mitteilung von West Ham - Englisch

Bericht Deichstube

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert