zur Navigation springen

Fußball : VfL Wolfsburg verlängert mit Schäfer bis 2017

vom

Der VfL Wolfsburg hat den Vertrag mit Defensivspieler Marcel Schäfer vorzeitig bis 2017 verlängert.

Der Fußball-Bundesligist aus Niedersachsen will den langjährigen VfL-Profi zudem nach dessen Karriere an den Club binden. Die Vertragsverlängerung beinhaltet die Vereinbarung, dass Schäfer nach der aktiver Laufbahn zunächst zwei Jahre lang eine Funktion in Wolfsburg übernimmt. Welche das sein soll ist ebenso noch unklar wie der genaue Zeitpunkt.

«Das ist ein wichtiger Schritt für ihn und für uns. Er ist ein Gesicht des VfL», sagte Geschäftsführer Klaus Allofs über den 29 Jahre alte Schäfer, der seit 2007 in Wolfsburg spielt. Vor sechs Jahren war der Ex-Nationalspieler vom TSV 1860 München gekommen.

zur Startseite

von
erstellt am 31.Okt.2013 | 13:44 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen