Bundesliga : VfL Wolfsburg: Testspiel-Sieg und Bruma-Comeback

Jeffrey Bruma stand wieder für den VfL Wolfsburg auf dem Platz.
Foto:
Jeffrey Bruma stand wieder für den VfL Wolfsburg auf dem Platz.

Der VfL Wolfsburg hat ein Testspiel gegen Twente Enschede mit 2:1 (0:0) gewonnen. Gegen den niederländischen Erstligisten trafen Victor Osimhen (53. Minute) und Robin Knoche (68.). Jan Oosterwijk traf für die Gäste (60.).

shz.de von
09. November 2017, 15:17 Uhr

Jeffrey Bruma gab in dem Spiel sein Comeback für den VfL nach monatelanger Verletzungspause. Der niederländische Abwehrspieler war nach einer Knie-Operation in dieser Saison bislang noch gar nicht zum Einsatz gekommen. Sein bislang letztes Spiel für Wolfsburg hatte Bruma am 4. März beim 1:1 bei Mainz 05 gemacht.

Twitterkanal VfL Wolfsburg

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert