Fußball : Verdacht auf Innenbandriss bei Braunschweigs Reichel

Ken Reichel hat sich vermutlich einen Innenbandriss zugezogen.
Foto:
Ken Reichel hat sich vermutlich einen Innenbandriss zugezogen.

Braunschweig (dpa) - Fußball-Bundesligist Eintracht Braunschweig muss das Derby am Freitag bei Hannover 96 wohl ohne Ken Reichel bestreiten.

shz.de von
04. November 2013, 13:42 Uhr

Beim Verteidiger besteht der Verdacht auf einen Innenbandriss am Knie. Reichel soll noch näher untersucht werden, kündigte Eintracht-Trainer Torsten Lieberknecht am Montag an.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen