Vierjahresvertrag : Transfer fix: Muto wechselt von Mainz nach Newcastle

Yoshinori Muto (l) wird Mainz verlassen.
Yoshinori Muto (l) wird Mainz verlassen.

Der Wechsel von Yoshinori Muto vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 zu Newcastle United ist fix. Der japanische Nationalspieler unterschrieb einen Vierjahresvertrag beim englischen Premier-League-Club.

shz.de von
02. August 2018, 15:56 Uhr

Muto absolvierte für die Mainzer seit 2015 insgesamt 72 Pflichtspiele, in denen er 23 Tore erzielte. Die Ablösesumme für den 26-Jährigen soll nach Angaben englischer Medien rund elf Millionen Euro betragen.

«Bei einem Jahr Restlaufzeit seines Vertrags ging es für uns darum, ob wir ihn verlängert bekommen oder ob er seinen großen Traum von der Premier League realisieren kann. Als sich für ihn dann die ganz konkrete Gelegenheit für einen Wechsel nach England ergeben hat, haben wir seinen Wunsch respektiert – auch weil die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen dieses Transfers für uns gepasst haben», begründete FSV-Sportvorstand Rouven Schröder den Transfer Mutos.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert