Erster «Titel» : Stilvoll in die neue Saison - Wolfsburg ist Trikotmeister

Stilvoll: Wolfsburgs Admir Mehmedi im neuen VfL-Trikot.
Stilvoll: Wolfsburgs Admir Mehmedi im neuen VfL-Trikot.

Schon vor dem Start in die neue Bundesliga-Runde steht Fast-Absteiger VfL Wolfsburg an der Spitze einer Tabelle: Die Mediadesign Hochschule hat den Verein zum Trikotmeister der Saison gekürt.

shz.de von
14. August 2018, 14:42 Uhr

Das dunkelgrüne Outfit der Wolfsburger überzeugte die Jury aus Dozenten und Studierenden in Kategorien wie Design, Farbharmonie, Funktionalität und Nachhaltigkeit. «Das Handwerkszeug ist nicht neu, nur gekonnt eingesetzt», lautet das Urteil der Modedesign-Experten. Platz zwei belegte Eintracht Frankfurt einem längsgestreiften schwarz-grauen Trikot, gefolgt vom VfB Stuttgart, der auf bewährtes Rot-Weiß setzt.

Die Düsseldorfer Hochschule vergibt den Titel für das schönste Trikot bereits zum zwölften Mal unter den Erstligisten. RB Leipzig, Borussia Dortmund und Hannover 96 gehören zu den Siegern der vorherigen Jahre.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert