Fußball : Sprunggelenksverletzung bei Hoffenheims Firmino

Hoffenheims Roberto Firmino hat sich beim Training verletzt.
Foto:
Hoffenheims Roberto Firmino hat sich beim Training verletzt.

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim muss vorerst auf Angreifer Roberto Firmino verzichten.

shz.de von
10. September 2013, 19:01 Uhr

Der Brasilianer hat sich im Training einen Außenband-Teilabriss im linken Sprunggelenk zugezogen, teilte der Club mit. Damit falle er für die Begegnung am Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach aus.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen