Fußball : Spätzünder des Tages: Herdling - Bundesliga-Tor mit 29

Kai Herdling bejubelt seinen zwischenzeitlichen Treffer zum 2:0 für Hoffenheim.
Kai Herdling bejubelt seinen zwischenzeitlichen Treffer zum 2:0 für Hoffenheim.

Für seinen ersten Treffer im Fußball-Oberhaus benötigte Kai Herdling eine lange Anlaufzeit. Im reifen Alter von 29 Jahren gelang dem Angreifer von 1899 Hoffenheim in Hannover die Torpremiere.

shz.de von
27. Oktober 2013, 11:38 Uhr

Dabei steht Herdling bereits seit 2002 bei den Kraichgauern unter Vertrag. Er kommt im Regionalliga-Team zum Zuge und absolvierte am Samstag erst seinen siebten Bundesliga-Einsatz.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen