zur Navigation springen

Fußball : Schwere Wadenprellung bei Braunschweiger Reichel

vom

Verteidiger Ken Reichel von Eintracht Braunschweig hat beim 0:2 bei Mainz 05 eine schwere Prellung in der linken Wade erlitten. Dies teilte der Fußball-Bundesligaclub nach Untersuchungen des Mannschaftsarztes mit.

shz.de von
erstellt am 28.Okt.2013 | 15:34 Uhr

Offensivmann Karim Bellarabi kam glimpflicher davon. Er zog sich in Mainz eine leichte Zerrung im rechten Oberschenkel zu.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen