Fußball : Schweinsteiger muss weiter kürzertreten

Bei Bastian Schweinsteiger läuft es im Training noch nicht so rund.
Foto:
Bei Bastian Schweinsteiger läuft es im Training noch nicht so rund.

Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger muss wegen seiner Sprunggelenksverletzung weiter kürzertreten.

shz.de von
04. September 2013, 15:20 Uhr

«Es geht mir leider noch nicht so gut», sagte der Mittelfeldspieler von Triple-Sieger FC Bayern München im vereinseigenen Internet-Sender. Momentan sei noch «ruhigeres Tempo» angesagt. «Leider noch nicht trainieren oder mit dem Ball was», erklärte Schweinsteiger.

Deutschlands Fußballer des Jahres hatte sich vor gut einer Woche im Bundesliga-Spiel beim SC Freiburg eine Gelenkstauchung und Kapselzerrung im rechten Sprunggelenk zugezogen. Schweinsteiger fehlte daraufhin nicht nur beim jüngsten Supercup-Sieg gegen den FC Chelsea, sondern musste auch die beiden anstehenden WM-Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft absagen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen