zur Navigation springen

Fußball : Schmerzhafte Nebenwirkung: Wespe sticht Klopp

vom

Für Jürgen Klopp hatte der Sieg seiner Dortmunder Borussia gegen Werder Bremen am Freitagabend schmerzhafte Nebenwirkungen.

shz.de von
erstellt am 23.Aug.2013 | 22:57 Uhr

Mitten im Spiel habe ihm eine Wespe ihren Stachel «in den Arm gerammt», verriet der Fußballtrainer beim TV-Sender Sky. Beim Abklatschen mit Sven Bender vor dessen Einwechslung sei er gestochen worden. Der verdiente 1:0-Sieg immerhin linderte Klopps Schmerzen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen