Fußball : Schalker Szalai an der Hand operiert

Adam Szalai hat seit Ende August mit einer Manschette an der rechten Hand gespielt.
Adam Szalai hat seit Ende August mit einer Manschette an der rechten Hand gespielt.

Angreifer Adam Szalai vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 ist am Dienstag erfolgreich an der rechten Hand operiert worden.

Avatar_shz von
12. November 2013, 21:47 Uhr

Dem ungarischen Nationalspieler wurde bei dem Eingriff von Professor Michael Raschke in der Uniklinik Münster eine kleine Schraube eingesetzt. Der 25-Jährige hatte sich die Verletzung, ein schmerzhaftes Kapsel- und Knochenödem, bereits Ende August zugezogen und seitdem mit einer Manschette gespielt. Szalai soll schon nächste Woche wieder ins Mannschaftstraining der Königsblauen einsteigen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen