zur Navigation springen

Muskelfaserriss : Schalker Goretzka muss mit Muskelfaserriss pausieren

vom

Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka vom FC Schalke 04 hat sich im Trainingslager einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen. Der Mittelfeldspieler erlitt die Verletzung am Vormittag im ersten Mannschaftstraining in Mittersill.

Die medizinische Untersuchung ergab aber nur einen leichten Faserriss. Damit muss Goretzka etwa eine Woche pausieren. Der 22-Jährige wird im Trainingslager bleiben und vor Ort von der medizinischen Abteilung behandelt.

Kader FC Schalke 04

zur Startseite

von
erstellt am 26.Jul.2017 | 17:35 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert