zur Navigation springen

Fußball : SC Freiburg wiederholt Rekordergebnis vom Vorjahr

vom

Der SC Freiburg hat sein Rekordergebnis eingestellt. Wie bereits im Vorjahr erzielte der badische Fußball-Bundesligist auch in der Saison 2012/13 einen Umsatz von 50 Millionen Euro.

«Wirtschaftlich stehen wir hervorragend da», sagte SC-Präsident Fritz Keller bei der Jahreshauptversammlung im Paulussaal in Freiburg.

Vizepräsident und Schatzmeister Heinrich Breit berichtete den knapp 300 Vereinsmitgliedern, der Überschuss habe zum 30. Juni 6,2 Millionen Euro betragen. Der Sportclub will davon fünf Millionen in die Rücklage stellen. Im Umsatz sind die Transfersummen nicht enthalten. Wahlen standen bei dieser Versammlung keine an.

zur Startseite

von
erstellt am 14.Okt.2013 | 21:52 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen