Offensivspieler : SC Freiburg verpflichtet Ungarn Sallai

Roland Sallai (l) in Aktion für Ungarns Nationalmannschaft. /MTI
Roland Sallai (l) in Aktion für Ungarns Nationalmannschaft. /MTI

Der SC Freiburg hat wie erwartet den ungarischen Nationalspieler Roland Sallai verpflichtet. Der 21 Jahre alte Fußballer für das offensive Mittelfeld kommt von APOEL Nikosia. Zur Vertragsdauer machten die Freiburger wie üblich keine Angaben.

shz.de von
31. August 2018, 16:17 Uhr

Sallai war seit Tagen in Freiburg als möglicher Zugang gehandelt worden und soll für zusätzlichen Schwung in der Offensive des Sport-Clubs sorgen. «Wir sind sehr zufrieden, dass es jetzt doch noch geklappt hat», sagte Freiburgs Sportdirektor Klemens Hartenbach laut Mitteilung. Nach Medienangaben soll die Ablöse zwischen vier und fünf Millionen Euro betragen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert