Nach Bandscheibenvorfall : SC Freiburg in Hoffenheim ohne Trainer Streich

Freiburgs Trainer Christian Streich hat immer noch Probleme mit dem Rücken.
Freiburgs Trainer Christian Streich hat immer noch Probleme mit dem Rücken.

Fußball-Bundesligist SC Freiburg muss im Auswärtsspiel bei 1899 Hoffenheim am Samstagnachmittag weiter auf seinen gesundheitlich angeschlagenen Trainer Christian Streich verzichten.

shz.de von
01. September 2018, 14:56 Uhr

Der 53-Jährige konnte nach seinem leichten Bandscheibenvorfall, der ihn bereits die Teilnahme am Liga-Auftaktspiel gegen Eintracht Frankfurt gekostet hatte, auch am zweiten Spieltag nicht auf der Bank sitzen. Das geht aus der offiziellen Aufstellung hervor. Co-Trainer Lars Voßler übernimmt im Duell mit dem Champions-League-Teilnehmer erneut Streichs Aufgaben.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert